Anträge & Anfragen

Mitglieder des Rates haben das Recht Anträge und Anfragen zu stellen. Wir nutzen dieses Recht um gute Politik für Burgdorf voranzubringen.Aus der niedersächsischen Kommunalverfassung: (sprachlich auf den Rat angepasst!)

§ 56 Antragsrecht, Auskunftsrecht

1Jedes Mitglied des Rates hat das Recht, im Rat und in den Ausschüssen, denen es angehört, Anträge zu stellen; die Unterstützung durch andere Ratsmitglieder ist dazu nicht erforderlich.

2Zur eigenen Unterrichtung kann jedes Ratsmitglied vom Bürgermeister Auskünfte in allen Angelegenheiten der Stadt verlangen; dies gilt nicht für Angelegenheiten, die der Geheimhaltung unterliegen (§ 6 Abs. 3 Satz 1).

Der Direkt-Link: (öffnet neues Fenster)

Anfragen

Anträge